Versionsinfo

05.37.65
Auftragsbearbeitung

Kopieren von Auftragspositionen: Dialog vereinfacht und eingeschränkt, um lange Datenbank-Abfragezeiten zu vermeiden

Rechnungen erstellen aus Lieferscheinen: Autofilterzeile dauerhaft aktiviert

L.i.S.A Mobile Delivery Tourübersicht: Neu Schaltfläche zum Drucken der Tourenliste

05.37.64
Einstellungen

Neue Einstellungen im Bereich Schnittstelle Telotec für Umbuchungen zwischen zwei eigenen Steuerlagern

Erweiterung der Schnittstelle Telotec für Umbuchungen zwischen zwei eigenen Steuerlagern

Lager

Beim Erstellen von JIT-Bestellungen kann man nur auf einzelne Touren einschränken

05.37.63
Auftragsbearbeitung

Touren / Kommissionierung: Neue Schaltfläche zum Nacherfassen von VKE, neue Filtermöglichkeiten

Erfassen von Konditionen im Auftrag: Negative Fixpreise werden verhindert. Es muss stattdessen eine negative Menge eingegeben werden. Negative Fixpreise führten zu Problemen in diversen Schnittstellen, die diese Werte nicht verarbeiten können.

Integration der Erfassung von Artikeln mit Verkaufseinheiten im TVV-Dialog

Einstellungen

Neue Einstellung im Bereich Auftragsbearbeitung: Einzelkommissionierung bei Aufträgen mit Artikeln mit Verkaufseinheiten

Neue Einstellung im Bereich Auftragsbearbeitung: [zu je] oder [Inhalt] aus dem Artikelstamm im Auftrag automatisch als Verkaufseinheiten (VKE) einsetzen

Neue Einstellung im Bereich Auftragsbearbeitung: Bei Artikeln mit Verkaufseinheiten im Auftrag automatisch [Geänderte Bezeichung] mit VKE und Einheit erstellen

Neue Einstellung im Bereich Auftragsbearbeitung: Mengen bei Artikeln mit Verkaufseinheiten an Artikelbezeichnung anhängen

Stammdaten

Erfassen von Verkaufskonditionen: Negative Fixpreise werden verhindert. Es muss stattdessen eine negative Menge eingegeben werden. Negative Fixpreise führten zu Problemen in diversen Schnittstellen, die diese Werte nicht verarbeiten können.

05.37.62

Neue Einstellung im Kundenstamm für das Feld "Umgang mit Lieferscheinen": Kumuliert pro Kunde (Alle Lieferscheine eines Kunden auf einer Rechnung) - dadurch kann man, wenn mehrere Kunden über einen Fakturakunden (Zielrechnung über Kunde) abgerechnet werden erreichen, dass pro Lieferkunde eine Rechnung mit dessen Lieferscheinen erstellt wird. Bisher war es nur möglich, alle Lieferscheine einzeln abzurechnen, oder alle Lieferscheine aller Kunden auf einer Rechnung abzurechnen.

05.37.61
Auftragsbearbeitung

Touren / Kommissionierung: Neue Schaltfläche zum Drucken der Belege, neue Filtermöglichkeiten

05.37.60

In der TVV-Anrufliste werden nun auch die Lieferadressen der Kunden angezeigt (Löschen-Schaltfläche ist nun ganz links, nicht mehr ganz rechts)

Bei der Ermittlung des bevorzugten Lagerorts (JIT), werden nun auch die lagernden Mengen von Übereinheiten berücksichtigt.

Tourenrückerfassung: Neue Spalte "Lagerort (Auftrag)" in der Liste der Aufträge

Zahlung bei Abholungen: Standardzahlungsart des Kunden (aus den Stammdaten) wird angezeigt.

Über Integria

Spezialisiert auf Getränkefachgroßhandel und Getränkeproduzenten, sind wir in Österreich Marktführer für branchen- spezifische und angepasste ERP Lösungen.
Wir begleiten unsere Kunden vom ersten Gespräch, über einen detaillierten Analyseprozess, hin zur erfolgreichen Gestaltung und Umsetzung der gewünschten Lösung.

Schlagzeilen

Kontaktieren Sie uns

Integria Wirtschaftsinformatik GmbH
Hans-Sachs-Straße 16

9020 Klagenfurt

Tel. +43 (0)463 30 50 40

office@integria.at

Verbinden Sie sich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.